Außerdem eignen sich Sections zur optischen Differenzierung von zusammengehörigen Inhalten zu den nächsten. Dazu kann in den Erweiterungsoptionen für eine Section ein vordefinierter “Style” gewählt werden, der z.B. die Hintergrund- und/oder Schriftfarbe der Section bestimmt.

Im Feld “Hintergrundbild” kann ein solches test bzw. hochgeladen werden, welches dann in der Section eingebunden wird.

Weiter sorgen Sections für die horizontale Zentrierung ihrer Inhalte innerhalb des Seitenrasters und haben oben und unten einen Innenabstand. In den Erweiterungsoptionen finden sich diverse Optionen zur Reduzierung dieses Innenabstands (Feld “Innenabstand”) oder gar zur randlosen Darstellung (Feld “Randlos”).

text in zweiter spalte

Außerdem eignen sich Sections zur optischen Differenzierung von zusammengehörigen Inhalten zu den nächsten. Dazu kann in den Erweiterungsoptionen für eine Section ein vordefinierter “Style” gewählt werden, der z.B. die Hintergrund- und/oder Schriftfarbe der Section bestimmt.

Im Feld “Hintergrundbild” kann ein solches gewählt bzw. hochgeladen werden, welches dann in der Section eingebunden wird.

Weiter sorgen Sections für die horizontale Zentrierung ihrer Inhalte innerhalb des Seitenrasters und haben oben und unten einen Innenabstand. In den Erweiterungsoptionen finden sich diverse Optionen zur Reduzierung dieses Innenabstands (Feld “Innenabstand”) oder gar zur randlosen Darstellung (Feld “Randlos”).

Jump to top